Erste Anwendung in der Schweiz
0

Am 22. Februar 2021 wurde die fasciotens-Methode erstmalig in der Schweiz zum Verschluss einer 15 cm breiten Hernie eingesetzt. Dr. Jan Kukleta und Dr. Nicolas Clement, Hernienspezialisten des HernienZentrums Zürich und Dr. Dietmar Eucker, Leitender Arzt des Kompetenzzentrums für Hernienchirurgie des Kantonsspitals Baselland (KSBL) konnten die Hernie direkt verschließen.

Leave a Comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.