Fasciotens® Pediatric

Nach Fasciotens® Abdomen für Erwachsene präsentiert Fasciotens die Neuentwicklung Fasciotens® Pediatric.

Hiermit kann unmittelbar nach der Erstversorgung ein definierter und kontrollierter Zug auf die Bauchdecke gebracht werden. Die Bauchwand wird über einen nach ventral gerichteten Zug gedehnt und der Bauchraum somit vergrößert. Die Lagerung der Neugeborenen wird über eine Wiegenvorrichtung bei richtungskonstanter Zugkraft erstmals problemlos ermöglicht.

Medizinisches Problem

  • Offenes Abdomen bei Gastroschisis oder großer Omphalozele
  • Primärer Verschluss der Bauchwand meist nicht möglich
  • Bauchraum relativ zu klein
  • Aktuell kontrollierter und quantifizierter Zug auf die Bauchdecke unmöglich
  • Patientenlagerung sehr eingeschränkt

Lösung