fasciotens® Hernia

fasciotens® Hernia ermöglicht durch eine direkte intraoperative Dehnung der Bauchwand den direkten Hernienverschluss in ca. 30 Minuten. fasciotens® Hernia wird am OP-Tisch mit Hilfe von fasciotens® Carrier sicher befestigt.

Hernia_Gesamtübersicht

Medizinisches Problem

– Kein Therapiestandard bei großen Hernien

– Hohe Morbidität nach ausgedehnten Mobilisationsverfahren

– Laterale Bauchwandschwächung bei Komponentenseparation

– Alloplastikverzicht in Infektsituationen oftmals nicht möglich

 

Die Lösung

+ Leichte Integration im OP

+ Direkter Hernienverschluss

+ Hernienverschluss mit körpereigenem Material in Infektsituationen

+ Vermeidung aufwändiger Rekonstruktions-OPs

+ Sicherheit durch definierte Zugkraft

+ Intuitive Handhabung

Kontakt

Sie haben Interesse an unserem Produkt?
Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!